Reich werden mit Anlageimmobilien
Anlegen , Eigenheim / 28. Januar 2019

Ich bin ja von Natur aus ein sehr neugieriger Mensch, so ist es mir mal wieder passiert, dass ich beim Suhsi essen den Tisch nebenan belauscht habe. Naja lauschen war nötig da wahrscheinlich jeder in dem Lokal das Gespräch mitbekommen hatte. Die Idee des jungen Herren war – Zitat: „Immobilie als kapitalanlage kaufen in Berlin, damit kannste auf Dauer richtig Geld machen“. Ein Thema welches ich gerne aufgreifen möchte, da ich ja seit kurzem selbst unter die Eigenheimbesitzter gegangen bin und mir zeitnah eine weitere Immobilie als Anlage kaufen bzw. finanzieren werde. Niedrige Zinsen locken und Wohnraumpreise steigen Die Idee ist ganz einfach, man kauft eine Immobilie zum Preis X auf Kredit. Nun vermietet man das Objekt. Idealerweise decken die Mieteinnahmen, nach Steuern, die Kreditzinsen, Renovierungsmaßnahmen etc. So würde sich das ganze selber tragen und nach einigen Jahren hat sich die Immobilue von alleine abgezahlt, ohne das ich Eigenkapial investieren musste. Ja, die niedrigen Zinsen mit hoher Laufzeit machen das möglich. Nun kommt aber noch ein weiterer Punkt dazu. Die Wertsteigerung. Wertsteigerung im Bereich von 5-10% pro Jahr sind in einigen Städten keine Ausnahme sondern die Regel. Das haben zum Beispiel Szeneviertel in Berlin mit leichtigkeit vorgemacht. Das heißt dass…

Wie reich werden – Teil 3 – Die Zeit machts!
Allgemein , Anleitung / 11. August 2015

Im dritten Teil der Wie reich werden Serie wie wichtig es ist, nicht nur von spontanem Reichtum zu träumen, sondern auch was zu tun. Spätestens jetzt sollte wirklich jedem Leser dieses Blogs klar sein, dass nur wirklich sehr wenige personen ganz schnell reich werden und vorallem nicht ohne fleiß oder glück. Allerdings muss man um reich zu werden nicht etwas ein Genie sein, sondern man muss anfangen und die Zeit für sich Arbeiten lassen. Der frühe Vogel fängt den Wurm – oder so ähnlich Um zu verdeutlichen wie wichtig es ist möglichst früh anzufangen zu sparen und wichtig der Faktor Zeit ist, möchte ich euch ein kleines Rechenbeispiel geben: Nehmen wir an der Charly Clever ist 25 Jahre und legt für 15 Jahre jeden Monat 100€ zurück. Im Alter von 65 Jahren hat er, bei einer Verzinsung von 5%, ca. 90.000€ auf dem Konto. Daniel Doof hingegen träumt mehr und kommt nicht in die Puschen. Startet jedoch mal im alter von 35 Jahren, jeden Monat bis er 65 Jahre ist, 100€ zum zuvor genannten Zinssatz anzulegen. Er hat  schließlich ungefähr 81.900€ auf dem Konto. In Situation ist nochmal in der folgenden Tabelle dargestellt. Charly Clever Daniel Doof Alter 25 Jahre 35…

Spartipp für Studenten und Geschäftsidee
Geld verdienen , Sparen / 26. Oktober 2010

Wer reich werden will, sollte schon möglichst früh anfangen aktiv zu sparen und seine Ausgaben zu optimieren. Gerade als Student ist es nahezu unmöglich etwas Geld auf die Seite zu legen. Studiengebühren und Bücheranschaffungen, gerade zum Semesterbeginn, fressen das Bafög viel zu schnell weg. Doch man muss nicht unbedingt immer den Neupreis für Bücher zahlen…

Neue Reihe: Grundlagenwissen
Grundlagen / 4. Oktober 2010

In dieser Artikelreihe geht es hauptsächlich um Grundlagen in der Finanzwelt. Zum Beispiel: „Was sind eigentlich Aktien?“ oder „Was bedeutet Zinseszins“?

Grundpfeiler zum reich werden
Allgemein / 27. September 2010

Weil es leider doch nicht so einfach mit dem schnellen Reichtum ist, muss man es wohl doch langsam angehen. Doch was sollte man dabei grundsätzlich beachten?