Es muss nicht immer neu sein – Denkmalschutzimmobilien
Investieren / 11. November 2015

Anstelle von Geld verdienen möchte ich in diesem Artikel mal zeigen, dass es immer wieder einfache Möglichkeiten gibt sein Geld nachhaltig zu investieren. Die meisten von euch haben mit sicherheit schonmal darüber nachgedacht in Immobilien zu inverstieren. Also zb. eine Wohnung kaufen und vermieten um die Altervorsorge zu sichern. Schonmal daran gedacht in denkmalgeschützte Immobilien zu investieren? Diese werden nicht nur immer beliebter, sondern sind auch beständig – vielleicht ein kleiner Boom. Lohnt sich das kaufen und vermieten einer Immobilie im Allgemeinen? Diese Frage kann man nicht pauschel mit – Ja – beantwortet werden. Ich habe hier ein schönes Beispiel welches einfach durchrechnet, ob sich das kaufen und vermieten von Immobilien lohnt. Bei Denkmalschuztimmobilien sieht das aber noch etwas anders aus. Der Wert solcher (gepflegter) Objekte steigert sich normalerweise mit der Zeit automatisch, wohingegen neue Immobilien an Wert verlieren, was sich folglich auch auf die Rendite auswirkt. Außerdem liegen denkmalgeschütze Gebäude meistens in Bezirken, die nicht durch zb. Industrieneubauten verunstaltet werden und somit an Wert verlieren – sie garantieren sozusagen nachhaltige Lagen. Investieren am besten in alte Städte Ein wichtiger Punkt, wenn nicht der wichtigste, ist die Lage der Immobilie. Die schönste Immobilie ist nichts Wert, wenn niemand dort wohnen…

Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Allgemein / 8. Februar 2012

Gibt man in Google Reich werden oder Geld verdienen ein, stößt man recht schnell auf Webseiten die einem 100 Euro pro Stunde, 5000€ im Monat oder mehr versprechen. Mit nur wenig Einsatz reich werden, über Nacht im Schlaf zum Millionär werden. So oder so ähnlich lauten die Slogan dieser Betreiber. Alles nur Heiße Luft oder funktioniert das wirklich? Für nur 9,99€ verrate ich Ihnen wie SIE wirklich reich werden.

Grundpfeiler zum reich werden
Allgemein / 27. September 2010

Weil es leider doch nicht so einfach mit dem schnellen Reichtum ist, muss man es wohl doch langsam angehen. Doch was sollte man dabei grundsätzlich beachten?