Ein „neues“ Auto muss her
Allgemein / 22. März 2017

So, mein altes Auto hat einen Motorenschaden, und eine Reparatur wäre doch eher teuer und lohnt sich vermutlich bei einem älteren Auto nicht mehr, da man ja nie weiss, wann das nächste Problem auftaucht und weitere Kosten verursacht. Ein fahrbarer Untersatz ist für mich jedoch zwingend notwendig, denn nur mit dem öffentlichen Verkehr bräuchte ich viel länger zur Arbeit und zurück. Zudem ist es doch angehmer, wenn man die Einkäufe einfach ins Auto laden kann 😉 Also die Mission ist klar, ein „neues“ Auto muss her. Nur, neue Autos sind doch relativ teuer, und Finanzierungen kosten nur wieder extra Geld, für welches man sicherlich eine bessere Möglichkeit findet, als Zinsen zu bezahlen. Da investiere ich dieses Geld lieber, und kriege Zinsen. Hierzu passt folgendes Zitat, welches ich vor einigen Tagen gelesen habe. Henry Ford sagte einmal:“ Reich wird man nicht durch das was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt“. Eine sehr wahre Weisheit, und er muss es ja wissen 😉 Wo sucht man? Klar im Internet! Gut, es ist nun klar, dass ein Gebrauchtwagen her muss. Ich habe mich danach auf die Suche gemacht, und habe hier Gebrauchtwagen gefunden. Die Chancen (aber auch der Aufwand) sind grösser…

Ein Auto muss doch sein
Sparen / 11. Juli 2012

In der heutigen Zeit ist man mehr oder weniger auf ein Auto angewiesen. Zudem ist des Mannes liebstes Spielzeug bei vielen mehr als ein Transportmittel. Kein Wunder, dass die großen Automobilfirmen, wie BMW oder Audi dicke schwarze Zahlen schreiben. Gerade Jungunternehmer, die schnelles Geld gemacht haben, setzten dieses gerne in nagelneue Luxusmodelle um, ohne darüber nachzudenken, dass dies ein verschwenderisches Minusgeschäft ist. Aber auch Privatpersonen wandeln ihr mühsam Erspartes in Autos um, oder nehmen sich dazu einen Kredit. Dabei kann man sich sehr einfach, sehr viel Geld sparen!