Physiker und Millionäre

6. August 2013

„Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.“ dieses Zitat stammt von einem der wohl der wohl größten Denker aller Zeiten. Mit Sicherheit ein sehr kluger Mensch, ein Mann der eine Leidenschaft, bzw. eine Passion hatte. Nein ich rede nicht von Sheldon Cooper :-). Wobei die zwei Männer haben eins gemeinsam, sie beide sind/waren theoretische Physiker, also Denker! Ganz klar, ich rede von Albert Einstein.

Neben dem oben genannten Zitat gibts es noch weitere berühmte Albert Einstein Zitate. Allein an diesen losen Gedanken erkennt man die Weitsicht dieses Mannes.

Albert Einstein und reich werden

wikipedia.org

Was hat Albert Einstein jetzt eigentlich mit dem Thema reich werden zu tun? Im ersten Moment garnichts, er war weder unglaublich reich, noch hat er sich, so wie es heißt, viel aus Geld gemacht. Also warum dann gleich einen ganzen Artikel über ihn?

Der Wille und der Glaube

Die meisten Menschen verbinden mit ihm sofort die Relativitätstheorie, wobei er hierfür, wie fälschlicherweise meist angenommen, nicht mal den Nobelpreis bekommen hat. Aber das spielt hier keine Rolle.

Was für mich eigentlich viel interessanter ist, ist seine persönliche Einstellung. Der innere Antrieb. Genau das, was die meisten von uns an trivialen Problemen scheitern lässt und uns schlußendlich eben nicht reich werden, sondern nur lächerlich da stehen lässt.

Schauen wir uns der Berufsbild eines theoretischen Physiker an. Zuerst ist dort ein Problem oder ein Gedanke, der gelöst werden will. Auf dem Weg zum Ziel sind mehr als nur ein Stolperstein eingebaut. Er geht an seine Arbeit ran um schwierige Aufgaben zu lösen. Sehr oft, wenn nicht meistens, kommt es hier zu Rückschlägen. Schlußendlich, wenn dann alles klappt hat man eine tolle Therorie.

Und jetzt zum reich werden

Ist es nicht genauso mit dem reich werden? Wir versuchen es, und es kommt auch immer irgendwo zu Schwierigkeiten. Im Gegensatz zu den Phyiskern geben hier die meisten auf. Es handelt sich einfach in den meisten Fällen um einen langwierigen Prozess der auch oft nicht einfach ist.

Ich denke nicht, das Albert Einstein so erfolgreich gewesen wäre, wenn er nicht diesen starken Willen gehabt hätte. Intelligenz allein bringt eine nicht weiter, wenn man sie nicht richtig einsetzt!

Es gibt diesen schönen Spruch: „Wenn eine Türe zu geht, geht irgendwo einen andere auf“. – Jetzt ist die Frage nehm ich die andere Türe die alle anderen auch nehmen oder oder schau ich, dass ich durch die vorschlossene Türe komm? Für mich ist die Antwort klar.

One Comment

  • rwsub 7. August 2013 at 14:54

    Ja das ist ein wirklich sehr gutes Beispiel, was deutlich zeigt das Ausdauer und Wille dazu gehören Ziele zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.