Mintos – P2P Plattform Erfahrungen

15. Oktober 2016

Mintos ist eine p2p Plattform, welche in Lettland domiziliert ist und auf der man in p2p Kredite investieren kann. Das spezielle an Mintos ist, dass die Plattform selbts keine Kredite vermittelt. Dies übernehmen die sogenannten loan originators (Kreditvermittler ohne Banklizenz). Die loan originators stellen ihre Kredite auf die Plattform und die Investoren können in diese investieren. Dieses Konzept legt die Basis für den Erfolg von Mintos. Da die Kreditvermittler aus den verschiedensten Bereichen und Ländern kommen, ist automatisch für eine gute Diversifikation der Kreditarten und der Länderstreuung gesorgt.

Kreditarten und Zinssätze

P2P Plattform Vorstellung Mintos

Auf Mintos finden sich folgende Kreditarten: Secured Car Loans (Autokredite), Mortgages (Hypotheken), Personal Loans (Dispo/Konsumkredite), Business Loans (Geschäftskredite), Invoice Financing (Faktoring, Rechnungsfinanzierung) und Agricultural Loans (Kredite an Bauern).

Die Zinssätze variieren von 8% bis zu 15%, je nach Kreditart, Besicherung und Laufzeit. Im Mittel beträgt der Zinssatz  etwas mehr als 11%.

Manuelle Investition und/oder Autoinvest  (passive Anlage)

Auf Mintos hat man die Möglichkeit manuell zu investieren und jeden Kredit einzeln anzuschauen, oder man kann Regeln definieren, nach welchen Mintos automatisch investiert. Das nennt sich dann autoinvest. Man hat die Möglichkeit mehrere autoinvest Portfolios anzulegen und so für jede Kreditart kleine Subportfolios zu erstellen.

Buyback – eine Rückkaufgarantie der Kreditvermittler

Es gibt auf Mintos Kredite, welche mit einem buyback ausgestattet sind. Kredite mit Buyback werden von den Kreditvermittlern inklusvie Zinsen zurückgekauft, wenn der Kredit 60 Tage überfällig ist. Das tönt nach einer sicheren Sache, aber ich gebe zu bedenken, dass eine Garantie nur so gut ist, wie der Garantiegeber. Es ist also möglich, dass der Kredit nicht zurückgekauft wird, falls der Kreditvermittler zahlungsunfähig wird. Das ist aber hypothetisch gesprochen, denn das ist noch nie passiert. Und Mintos wird sicherlich dafür besorgt sein, da ein Ausfall eines Loan Originators eine massive Rufschädigung für Mintos zur Folge hätte. Buyback Kredite sind mit einem goldenen Schild auf dem Investbutton gekennzeichnet. Das ganze sieht dann so aus (klick auf das Bild ):

screenshot_2016-10-15-09-55-36

Primär- und Zeitmarkt

Mintos bietet einen Primärmarkt für die neuen Kredite der Kreditvermittler an. Zudem gibt es einen Sekundärmarkt, auf dem die Investoren Kredite verkaufen können, wenn ihnen ein Kredit nicht mehr ins Portfolio passt, oder wenn das Portfolio liquidiert werden soll. Aber Investoren können auch Schnäppchen machen auf dem Zweitmarkt. Ich konnte selber schon Kredite mit bis zu 30% Abschlag kaufen und habe diese dann wieder zu -10% Abschlag weiterverkauft. Dem Verkäufer wird eine Gebühr von 1% auf dem Verkaufsbetrag belastet, für die Käufer ist es kostenlos. Ich habe den Zweitmarkt auch schon genutzt um Kredite abzustossen, die mehr als 60 Tage überfällig waren (ohne buyback). Die Kredite gingen problemlos mit 2% Abschlag weg. Hier sage ich mir: Lieber ein kleiner Verlust auf der Position, als ein Ausfall der ganzen Position.

Anlagestrategie

Mein Portfolio besteht momentan aus 90 Krediten, welche sich über alle Bereiche hinweg diversifizieren (ausser agricultural loan, da sind mir die Zinsen zu tief). Ich achte dabei darauf, dass ich nicht zu sehr auf einen Kreditvermittler angewiesen bin. Ich versuche auch ab und zu Kredite mit buyback zu ergattern, das ist jedoch schwierig geworden, da diese meistens bereits von den autoinvests der anderen Investoren aufgesogen wurden. Manchmal verirren sich jedoch noch einige auf den Primärmarkt und dann schlage ich zu. Hier kann es auch sinnvoll sein, den Zeitmarkt mehrmals abzusuchen, denn hier gibt es teilweise Buybackkredite mit Abschlag oder geringen aufschlägen. Hierbei sollte man sich auf die Angabe der ytm (yield to maturity = Endfälligkeitsrendite) stützen. Hier seht ihr noch einen Screenshot meines Portfolios. Ich habe noch wenige Kredite, welche über 60 Tage im Verzug sind, die beunruhigen mich jedoch nicht, da die Kreditnehmer wöchentlich einen Teil tilgen.

screenshot_2016-10-15-09-34-21

Angebot für neue Investoren

Mintos bietet neuen Investoren eine interessante Prämie an, nämlich 1% Gutschrift auf dem durschnittlich investierten Kapital der ersten 30 Tage. Also für jede EUR 100, welche investiert werden, gibts EUR 1 Bonus. Das gilt aber nur, wenn ihr euch über einen Mintoslink auf dieser Seite registriert. Ich erhalte die gleiche Gutschrift, euch entsteht kein Nachteil, nur Vorteile.

Das wars mit dem ersten p2p Beitrag meinerseits. Es folgen weitere in den nächsten Tagen, als nächstes folgt eine neue Plattform mit ausschliesslich Buybackkrediten.

Bei Fragen einfach posten.

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.