Greenpanthera – ihr wollt viele Umfragen? Ihr kriegt auch noch 4 Euro Startgutschrift

25. November 2016

Ich habe ja schon von so einigen Umfrageplattformen berichtet. Die Plattform mit den absolut meisten Umfrageeinladungen ist definitiv un dabsolut greenpanthera.com. Ich weiss nicht wie diese Plattform das macht, aber ich habe pro Tag mindestens 3 und wenns hoch kommt sogar 10 Umfragen täglich. Ja ihr lest richtig, pro Tag, nicht pro Woche.

Wer steht hinter dem grünem Panther?

HInter greenpanthera steht ein amerikanisches Martkforschungsintitut, welches in vielen Bereichen tätig ist. Daher erhält man die Vergütung auch grundsätzlich in amerikanischen Dollar, welche in Euro umgerechnet wurden.

 

Wie und wo registrier tman sich?

Zur Anmeldung gelangt man via diesem Link.  Wenn man diesem Link folgt, dann erhält man automatisch eine Gutschrift von 4 Euro für die Registrierung! Wenn das nicht ein sehr guter Deal ist, ich kenne keine Plattform, die einen ähnlich hohen Begrüssungsbonus zahlt.

Wieviele Umfragen erhalte ich pro Woche?

Das variiert natürlich, aber ich habe keine Woche erlebt, in welcher ich nicht mindestens 15 Einladungen erhalten habe. Die Umfragen sind meistens kurz (wenige Minuten Bearbeitungszeit). Wenn man 60 Rappen kriegt, dann denkt man zuerst, dass es wenig ist. ABER wenn man den Studenlohn rechnen würde, käme man lockeer über 20 Euro pro Stunde.

Wie sieht die Vergütung aus?

Die Plattform spricht hier von incentive, und nicht von einer Vergütung. Man kann sich die Vergütung ab 25 Euro auszahlen lassen, oder im entsprechenden Gegenwert eine Geschenkkarte beantragen. Die Auszahlungsgrenze sollte man locker binnen weniger Tage oder Wochen erreichen. Greenpanthera ist sehr lukrativ.

Es schaut ja aus, als wäre es zu gut um wahr zu sein..

Ja, das stimmt, es sieht so aus, als wäre Greenpanthera die beste aller Plattformen die es gibt. Das ist natürlich nur halbrichtig, da auch diese Plattform gewisse Mängel aufweist. Zum Beispiel gibt es auf Greenpanthera nur kurze Umfragen, wobei es hingen beim Entscheiderclub und/oder Marketagent längere Umfragen gibt, die dann entsprechend mehr Geld bringen. Aber aus meiner Erfahrung hat sich gezeigt, dass man mehr Geld verdienen kann, wenn man viele kurze Umfragen abarbeitet, als wenn man weniger Umfragen mit höherem Verdienst macht.

Fazit

Eine gute Plattform mit Nervpotential 😉 Einfach aufgrund der hohen Anzahl an Umfaegen, welche man niemals alle bewältigen werden kann. Probierts aus, hier gehts zur Anmeldung. 

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.