BUV: Beruf und Karriere absichern
Allgemein / 12. Mai 2011

Nach der Ausbildung im Beruf durchstarten und die Karriereleiter Stück für Stück nach oben klettern – viele Berufseinsteiger träumen davon. Und sind damit nicht allein – fast jeder Erwerbstätige wünscht sich für die Karriere den großen Wurf. Abseits dieser Hoffnung bleiben Risiken oft unberücksichtigt – wie die Berufsunfähigkeit. Dabei gehört sie zu den wesentlichen Gefahren im Alltag, welche die gesamte Zukunftsplanung zunichtemachen können. Denn mit der Berufsunfähigkeit ist nicht nur eine psychische Belastung verbunden. Auch unter dem finanziellen Aspekt wird Berufsunfähigkeit schnell zum Stein, der eine ganze Lawine ins Rollen bringt.

Gastbeiträge gesucht!
Allgemein / 21. November 2010

Leider habe ich gerade wenig Zeit neue Artikel für meinen Blog zu schreiben. Deswegen bin ich auf der Suche nach Gastartikeln, die zum Thema dieses Weblogs passen. Du hast Tipps zum Reichwerden, Ideen zur Geldanlage, innoative Verdienstmöglichkeiten oder möchtest dich kritsch zum Thema Geld äußern? Auch wenn du deine persönlichen Erfahrungen oder deinen Blog vorstellen willst, kannst du für uns einen Artikel schreiben. Selbstverständlich darfst du auch einen Textlink zu deinem Blog setzen, damit du mehr Leser auf deinen Blog bekommst. Die Beiträge sollten lediglich thematisch passen und mindestens 250 Wörter beinhalten. Nur Bannerwerbung in Artikeln ist nicht gewünscht. Falls du Interesse hast, dann schreib uns einfach!

Mehr Arbeit als Zeit
Allgemein / 15. November 2010

Es war mal wieder soweit. Wenn man eh schon kaum Zeit hat, kommt noch mehr Arbeit. Neben meinen eigenen Webprojekten, kamen noch zwei externe Aufträge hinzu. Leider musste ich Prioriäten setzen und konnte deshalb in den letzen zwei Wochen keinen Artikel schreiben. ‚Selbst schuld‘, könnte man sagen, denn ich habe die Arbeit wieder solange rausgeschoben, bis es nicht mehr ging und mir selbst unnötig Stress gemacht 😳 Kommt Ihnen das bekannt vor? Ich kenn das und zwar in allen Lebensbereichen und von vielen Menschen. Und eines ist klar: so wird man nur schwer reich. Deswegen hab ich mir mal eine Stunde Zeit genommen und reflektiert, was ich eigentlich den ganzen Tag so mache. Über das Ergebnis hab ich mich leider nicht mal wundern können… Ich verbringe von den 16-17 Stunden die ich pro Tag wach bin circa 2-3 Stunden mit sinnlosen Sachen. Sei es Fernsehen, Computerspielen, (sinnlos) im Internet Surfen oder einfach nichts tun. Eben Zeit, die mir dann irgendwann dringend fehlt. Wenn man davon nur ein bis zwei Stunden am Tag sinnvoller nutzen würde, täte sich die Arbeit gar nicht erst anstauen. Und man hätte regelmäßig Zeit für Familie und Sport. Denn nur wer gesund und glücklich ist, hat…

Grundpfeiler zum reich werden
Allgemein / 27. September 2010

Weil es leider doch nicht so einfach mit dem schnellen Reichtum ist, muss man es wohl doch langsam angehen. Doch was sollte man dabei grundsätzlich beachten?

Was erwartet euch auf Wie-Reich-Werden
Allgemein / 26. September 2010

Als erstes möchte ich hier jeden Leser willkommen heißen! Wie reich werden? Das ist die Frage, leider gibt es auch hierfür kein Patentrezept. Auch ich kenne das Geheimnis zum schnellen Reichtum  nicht. 🙁  Aber…[p2p type=“id“ value=“49″]