PineCone Research sucht Damen im Alter von 15 bis 34 Jahren
Allgemein , Umfragen / 21. November 2016

Hallo Miteinander, heute stelle ich die etwas andere Umfrageplattform vor: PineCon Research. Dieser Anbieter ist etwas ungewöhnlich, da man sich nicht einfach so registrieren kann. Auf der Website findet man keine Möglichkeit sich zu registrieren. PineCon sucht immer wieder neue Mitglieder, die genau in das gesuchte Profil passen. Und heute ist es soweit, dass PineCon Research junge Damen im Alter von 15 bis 34 Jahren zu Marktforschungszwecken sucht. Registrieren könnt ihr euch nur über links in diesem Beitrag. Damen oder Herren, welche nicht der Zielgruppe entsprechen, bitte nicht anmelden. Ihr könntet euch so die Mitgliedschaft verwirken, wenn euer Profil gesucht wird. Was macht PineCone Research Der Panelanbieter führt im Auftrag namhafter Unternehmen Befragungen und Produkttests durch. Jede Umfrage wird vergütet. Mit der Teilnahme helft ihr den Unternehmen ihre Produkte oder Ihren Kundenservice zu verbessern. Somit könnt ihr direkt Einfluss nehmen auf die Angebote der Zukunft. Es wird eine spezifische Konsumentengruppe gesucht Sehr speziell ist bei diesem Panelanbieter, dass er nur selektive Kundengruppen sucht, welche sich dann auf der Plattform registrieren dürfen. So wird eine bunte und homogene Durchmischung der Teilnehmer sichergestellt. Ich werde euch hier auf dem Laufenden halten und durchgeben, welche Konsumentengruppe aktuell gefragt ist. Wichtig ist hier, dass…

Swaper – p2p Plattform mit buyback
Allgemein , Swaper / 20. November 2016

Heute möchte ich eine von mir neuentdeckte p2p Plattform vorstellen: swaper. Der Name ist scheinbar vom Finanzbegriff to swap/swapping abgeleitet, was soviel bedeutet wie Tausch. In der Finanzbranche werden so zum Beispiel Hypotheken finanziert, in dem man sich kurzfristig finanziert und das Geld langfristig verleiht (aus Sicht der Bank). Das nennt man auch Fristentransformation und ist im Grunde ein Tausch von Fälligkeiten. Jetzt genug davon, da dies doch zu weit führt. 2016 von Iveta Bruvele gegründet Wie im Titel ersichtlich, hat Iveta Bruvele swaper Anfang dieses Jahres gegründet. Besser gesagt hat sie die wandoo finance group gegründet, welche als Kreditvermittler auftritt. Swaper ist die Finanzierungsplattform von wandoo finance und ist in Lettland als Firma registriert. Die Plattform ist seit Anfang Oktober für Investoren aus dem Euroraum und der Schweiz zugänglich. Bei wandoo handelt es sich um aufstrebendes Fintech Unternehmen, welches sich viel vorgenommen hat. Gleich kurz nach dem Launch stand die mobile App von swaper bereits zur Verfügung. Ich schätze das Unternehmen hat einen genauen Plan, wie es wann vorgehen wird. Das ist etwas, was ich bei anderen p2p Plattformen vermisse, die arbeiten meiner Meinung nach teilweise einfach darauflos, ohne einen genauen Plan zu haben. Was für Kredite gibt es? Autoinvest?…

Toluna – Panel für Umfragen und Produkttests
Allgemein / 18. November 2016

Eine weitere interessante Produkteplattform stellt für mich toluna.de dar (für die Registrierung kriegt man schon 500 Punkte). Schon wieder eine Umfrageplattform? Ja! Wenn man sich für viele Umfrageplattformen registriert, steigt auch die Chance auf mehr Umfragen pro Monat. So kann man sicher jeden Tag eine Umfrage machen und etwas Geld verdienen. Toluna bietet aber noch mehr: Es werden auch immer wieder Teilnehmer für Produkttests angefragt. In solchen Fällen kriegt man meistens keine monetäre Vergütung, aber man darf das Produkt nach dem Test behalten. Toluna ist auch eine Community. Je aktueller und genauer die Daten bei der Registrierung sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit an einer Umfrage teilzunehmen oder einen Produkttest durchführen zu können. Wer steht hinter Toluna? Toluna.de ist ein Teil der Toluna-Gruppe (in der Rechtsform einer GmbH – Gesellschaft mit beschränkter Hafung), welche in vielen Ländern der Erde Marktforschung betreibt. Die Toluna Gruppe hat Ihren Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland. Wer darf bei Toluna mitmachen? Mitmachen dürfen Leute, welche über 18 Jahre alt sind und Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Von Vorteil ist auch, wenn man über ein Bankkonto und/oder ein Paypalkonto verfügt. Das ist jedoch keine Bedingung, man hält sich hier lediglich alle…

Currencyfair – günstige Auslandsüberweisungen
Allgemein , Investieren / 13. November 2016

Currencyfair ist ein Dienstleister mit Bankkonten in diversen Ländern, welcher günstige Auslandsüberweisungen anbietet. Vom Prinzip her funktioniert Currencyfair wie Paypal, einfach dass das Geld nicht via „email“ versendet wird, sondern mit einer Banküberweisung. Genauere Erklärungen findet ihr weiter unten im Artikel. Zudem hat Currencyfair ein interessantes Angebot für neue Kunden. 30 Euro plus eine gratis Überweisung, wenn man sich über einen Link auf diesem Artikel anmeldet (gültig für Überweisungen über 400 Euro). Wie funktioniert Currencyfair? Currencyfair bietet günstige Auslandsüberweisungen an. Man überweist einen Betrag zum Beispiel in Euro auf ein Bankkonto von Currencyfair. Man kann dann wählen ob man die Währung sofort tauschen möchte, oder erst bei einem bestimmten Wechselkurs. Das unterscheidet Currencyfair von Transferwise, bei Currencyfair kann man das Geld auch stehen lassen, ohne dass es gleich weitervergütet werden muss. Das ist für mich ein riesiger Vorteil gegenüber Transferwise, da man wecheln kann wie einem beliebt. Currencyfair lässt die User gegeneinander die Währungen wechseln, und wechselt das Geld nur am Devisenmarkt, wenn auf der Gegenseite kein User steht, der das Gegengeschäft machen will. Currencyfair wird also günstiger, je mehr Leute den Service nutzen. Was kostet Currencyfair? Currencyfair berechnet pro Überweisung 3 Euro und bietet einen sehr vorteilhaften Wechselkurs von…

Entscheiderclub – Geld mit online Umfragen verdienen
Allgemein , Umfragen / 22. Oktober 2016

Beim Entscheiderclub (klick auf den Link für die Anmeldung) handelt es sich um eine Umfragewebseite, welche von der Marktforschungsfirma Gap Fish GmbH mit Sitz in Berlin unterhalten wird. Teilnehmen können Leute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, welche mindestens 14 Jahre alt sind. Was für Umfragen gibt es? Die Umfragethemen variieren sehr stark, so dass diese Frage nicht ganz einfach zu beantworten ist. Aus meiner Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass beim Entscheiderclub die Umfragen zu einem Grossteil aus dem Konsumgüterbereich kommen. Es handelt sich dabei teilweise um Umfragen mit multiple choice Antworten. Manchmal muss man auch einige Stichworte reinschreiben, oder auswählen aus einer Liste. Es gibt auch sehr interaktive Umfragen bei denen man in einem virtuellen Laden etwas aus den Regalen in den Warenkorb nehmen muss. Das ganze ist witzig und ähnelt sehr stark einem normalen Einkauf. Die Marktforscher wollen hierbei testen wohin man zuerst schaut und was für Packungsarten einem auffallen. Wieviele Umfragen gibt es pro Monat und wieviel kann man verdienen? Das ist auch sehr unterschiedlich. Es gibt Monate da kriege ich fast alle 2 Tage eine Einladung für eine Onlineumfrage. In anderen Monaten gibt es vielleicht eine Einladung pro Woche. Daher variiert auch der Verdienst. Im Durchschnitt…

Gebrauchtes Auto verkaufen
Allgemein / 13. März 2016

Ich habe zum Jahresanfang einen neuen Job angefangen und bin nun in den Genuss gekommen einen Firmenwagen zur Verfügung gestellt zu bekommen. Über die Vorteile eines Firmenwagens muss ich ja gar nichts erst schreiben. Jetzt war es aber an der Zeit meinen alten BMW zu verkaufen. Nur wie am besten? Natürlich möchte man seinen gebrauchten Wagen nicht verschenken oder sich übers Ohr hauen lassen, sondern möglichst viel Geld bekommen. Also habe ich mein Fahrzeug von kleinen Gebrauchsschäden befreit, TÜV neu gemacht und ihn auf Hochglanz poliert. Da ich ja kein neues Auto gebraucht habe, wollte ich das Alte natürlich möglichst schnell in bares Geld umwandeln. Ist einfach immer besser? Jeder der ab und an mal Fernsehen schaut, dem sollte „Wirkaufendeinauto.de“ ein Begriff sein. So versprechen sie in der Werbung eine kostenlose und unverbindliche Fahrzeugbewertung in nur 2 Schritten. Natürlich habe ich mir das Ganze dann mal angeschaut. Innerhalb von 2 Minuten und wenigen Klicks bekommt man den Marktpreis des Autos, das stimmt wirklich. Auch die angebotene Bezahlung scheint fair zu sein. Selbst die restliche Kaufabwicklung soll ruck zuck gehen, was ich auch definitiv auch glaube. In kürzester Zeit könnte man so das Geld auf dem Konto haben. Wie sieht das…

Zeit zum Ein-Ölen?
Allgemein , Traden / 15. Februar 2016

Besonders an den günstigen Spritpreisen, kann jeder erkennen, dass der Ölpreis absolut im Keller ist. So weit unten war seit über 5 Jahren nicht, genauer hat der Preis ein 13-Jahres-Tief erreicht. Und das sogar recht flott. von Juni 2015 bis jetzt ist der der Preis um 60% gefallen. Die Frage is nun natürlich, ob der Preis weiter sinkt oder wieder steigen wird. Ist eine Preissteigerung zu erwarten? Angebot und Nachfrage, so reguliert sich der Ölpreis auf dem Weltmarkt. Das heißt, entweder müssten irgendwelche Ölreserven knapp werden, oder der Verbrauch bzw. die Nachfrage nach Öl müsste steigen. Ersteres ist kaum zu erwarten, da hier grad relativ viel passiert, dass den Ölmarkt flutet. Hier sei zum Beispiel das Ende der Iran-Sanktionen genannt. Ölländer wie Saudi-Arabien und auch die USA pumpen bereits um die Wette. All das führt zu einem massiven Überangebot an Öl. Wie sieht es mit der Nachfrage aus? Wer jetzt denkt, das es eine Rolle spielt, dass wir nun plötzlich alle wieder volltanken oder unsere Heizölvorräte wieder auffüllen, der irt sich. Die große Nachfrage kommt wenn dann nur von der Industrie oder Spekulanten die mit Unsumen an Öl handeln. Hier kann einiges passieren wenn zum Beispiel Investoren fleißig „verkaufen“ und…